Beetles.de gehackt...

New Beetle und mehr... Diskutiert über alles.
Benutzeravatar
Mr. Bleifuss
Beiträge: 541
Registriert: Freitag 22. Juli 2005, 12:39
Wohnort: Viersen-Süchteln
Kontaktdaten:

Beetles.de gehackt...

Beitragvon Mr. Bleifuss » Sonntag 2. Juli 2006, 13:04

Als ich gerade mal auf der Seit von Beetles.de wollte sehe ich das die Seite gehackt wurde.
Schönen Gruß aus Viersen-Süchteln

Roland

http://www.beetle4ever.de

Benutzeravatar
coolfire
Beiträge: 223
Registriert: Sonntag 26. Februar 2006, 12:23
Wohnort: Regen, mitten im tiefsten bayerischen Wald

Beitragvon coolfire » Sonntag 2. Juli 2006, 13:20

beetle-forum.de geht aber.
Bild


Bild

--
Jugendliche werfen Steine von Brücke - Verbietet Tetris!

Benutzeravatar
SamEye
Beiträge: 465
Registriert: Samstag 28. Januar 2006, 14:03

Beitragvon SamEye » Sonntag 2. Juli 2006, 14:07

hi,

jetzt geht beetles.de wieder :D
viele Grüße aus Viersen ;)

Andrea & Stephan

Benutzeravatar
WarLord
Beiträge: 312
Registriert: Montag 24. April 2006, 21:23
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Beitragvon WarLord » Sonntag 2. Juli 2006, 14:46

da gibbet bloß ein großes "HAHA" von mir :D

Benutzeravatar
Mr. Bleifuss
Beiträge: 541
Registriert: Freitag 22. Juli 2005, 12:39
Wohnort: Viersen-Süchteln
Kontaktdaten:

Beitragvon Mr. Bleifuss » Sonntag 2. Juli 2006, 15:25

WarLord hat geschrieben:da gibbet bloß ein großes "HAHA" von mir :D


Sag das mal lieber nicht. Ich kenne eine Seite die vor kurzem Besuch zu ein Hackern hatten, die es fertig gebracht hatten alles zu löschen die Seiten und die dazugehörige Datenbank und die Backups. Zu den Backups muss ich dazu sagen da die ausserhalb des Webroots lagen. Die Hacker keine Spuren hinterlassen nicht einmal in den Logfiles des Users und des Provider so ist es zwecklos eine Anzeige bei der Polizei zu machen. Ich hatte noch mit dem Webmaster dieser Seite letztens gesprochen und der sagte mir das sie jetzt die allergrösten Problem haben die Seiten wieder herzustellen, sprich die Datenbank wieder herzustellen es gibt zwar ein Backup vom Provider aber selbst das nütz ihm nichts. Und ich selbst weiss wieviel Arbeit dahintersteck Warlord weil ich selbst über Jahr hinweg selbst 2 Server betrieben habe und die ich mittlerweile wieder abgegeben habe und meine Webseite über meinen privaten Webserver laufen lasse. ich für mich billiger und bequemer.
Schönen Gruß aus Viersen-Süchteln



Roland



http://www.beetle4ever.de

Benutzeravatar
SamEye
Beiträge: 465
Registriert: Samstag 28. Januar 2006, 14:03

Beitragvon SamEye » Sonntag 2. Juli 2006, 15:40

WarLord hat geschrieben:da gibbet bloß ein großes "HAHA" von mir :D


genau, bis die eigene Seite mal Opfer eines Hackerangriffs wurde :wink:

Es gibt nämlich durchaus Zeitgenossen, die nichts lieber machen, als irgendwelche Websites auf Schwachstellen hin zu untersuchen und sich dann anschließend am Content austoben!

Das Redirect von beetles.de ist da noch eine harmlose Variante :!:
viele Grüße aus Viersen ;)



Andrea & Stephan

Benutzeravatar
Highlander
Beiträge: 4647
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 20:28

Re: Beetles.de gehackt...

Beitragvon Highlander » Montag 3. Juli 2006, 08:06

Mr. Bleifuss hat geschrieben:Als ich gerade mal auf der Seit von Beetles.de wollte sehe ich das die Seite gehackt wurde.


...vom Namen her, sieht es so aus, als wenn es ein NB-Fan wäre :shock:

....."satiawan newbie" :roll:

Nicht lachen, sondern nur wünschen, dass Beetlefun NICHT mal dazu gehört :?

Einen DB-Crash hatten wir schon mal :shock: neee lass mal, das reichte.....

Benutzeravatar
rote Zora
Beiträge: 12233
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 07:28
Wohnort: DüDo - Die Stadt mit dem leckersten Bier

Beitragvon rote Zora » Montag 3. Juli 2006, 08:15

SamEye hat geschrieben: genau, bis die eigene Seite mal Opfer eines Hackerangriffs wurde :wink:



Genau das denke ich auch. :!:

Daher ist Schadenfreude nicht wirklich angebracht, denn jede Webseite erfodert viel Zeit, Liebe und Geld und so wie Marcel kann es jeden treffen. :!:

Ich freue mich, dass Beetles.de wieder online ist und hoffe, dass kein größerer Schaden entstanden ist. :!:
Zuletzt geändert von rote Zora am Montag 3. Juli 2006, 08:20, insgesamt 1-mal geändert.
Ein runder Gruß
Sylvia


BeetleFun.de - Die menschliche Seite für den New Beetle
____________

Bild

Benutzeravatar
beetlefreak
Beiträge: 442
Registriert: Sonntag 4. Mai 2003, 17:26
Wohnort: Recklinghausen
Kontaktdaten:

Beitragvon beetlefreak » Montag 3. Juli 2006, 09:49

Also ich kann die Seite nicht öffnen...
"Forbidden
You don't have permission to access / on this server.

Additionally, a 403 Forbidden error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request."

pebbi

Beitragvon pebbi » Montag 3. Juli 2006, 10:12

Es dauert lange, aber wenn es denn mal soweit ist.... ich hab kein Mitleid mit Beetles.de und/oder Marcel. Wenn es die Page zersägt hat, dann ist es eben so. Schadenfreude?! Hm, nicht unbedingt... es ist mir bloss absolut rattenegal was mit ihm oder seinem Forum passiert *schulterzuck*

Was die Sache mit dem Zerstören von Pages an sich angeht... es ist eine Sauerei und es ist verdammt ärgerlich. Aber jeder Pagebetreiber sollte sich der "Gefahr" bewusst sein und regelmäßig Backups ziehen, damit dann der Schaden nicht so groß ist. Das gilt für Firmen und für Private gleichermaßen.

Wobei mir einfällt... öhm... ich sollte wohl auch mal wieder :lol:

Jürgen
Beiträge: 655
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 17:44
Wohnort: Wesseling
Kontaktdaten:

Beitragvon Jürgen » Montag 3. Juli 2006, 13:24

Wie sagte Olaf mal so schön :

:lol: Backups sind was für Mädchen :lol:
Zuletzt geändert von Jürgen am Montag 3. Juli 2006, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.
Schöne Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
Frodo
Beiträge: 11042
Registriert: Montag 28. April 2003, 18:30
Wohnort: D-33165 Henglarn
Kontaktdaten:

Beitragvon Frodo » Montag 3. Juli 2006, 13:56

Jürgen hat geschrieben: :lol: Backups sind was für Mädchen :lol:


Aber Marcel hat schon ein Mädchen,
wo liegt also das Problem?


Zurück zu „Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste