1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Technische Fragen, menschliche Antworten.
Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Samstag 26. März 2016, 02:27

Meine kugel hat eine neu macke. :cry:

Im lauwarmen zustand wird der motorlauf etwas unrund besonders wenn ich sanft bremse. Warm und wenn ich stark bremse ist der Effekt nicht merkbar. Es ist aber der Motor nicht die bremsen.

Hat wer eine Vorstellung was das sein könnte?
Beetle 1.9 TDI, Bj.99

Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Mittwoch 30. März 2016, 00:48

Langsam frage ich mich obs nicht doch ein fahrwerksteil sein. Wieso ist der effekt nicht da wenn ich stark bremse? Könnte ein teil der Aufhängung kaputt sein?

Vielleicht ein ausgeschlagenes lager?
Beetle 1.9 TDI, Bj.99

Benutzeravatar
klaus peter
Beiträge: 2379
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 07:57

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon klaus peter » Freitag 1. April 2016, 03:58

Tippe auf vordere Querlenker und lass Dir bloss keine Fahrwerkseinstellung aufschwatzen wenn eine Werkstatt die tauscht. da gibt es nichts einzustellen auch wenn 99% der Werkstätten das behauptet.
Mit kugeligen Grüßen

Klaus Peter


If it has tits or wheels, it's gonna give you problems...

Ich bin auf der Welt, um so zu sein wie ich bin und nicht, wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Samstag 2. April 2016, 01:35

Ahja kann man den beschädigen wenn man durch ein Schlagloch fährt und einen Schlag bekommt?
Beetle 1.9 TDI, Bj.99

Benutzeravatar
klaus peter
Beiträge: 2379
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 07:57

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon klaus peter » Samstag 2. April 2016, 10:39

Na klar, bock ihn mal vorne auf und wackle mal am unterem drittel vom Rad, wenn es sich um die Hochachse bewegen lässt sind die Kugelgelenke hin, kann man zwar einzeln Tauschen, aber bei den Preisen für komplette Lenker macht das wenig Sinn.
Mit kugeligen Grüßen



Klaus Peter





If it has tits or wheels, it's gonna give you problems...



Ich bin auf der Welt, um so zu sein wie ich bin und nicht, wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Samstag 2. April 2016, 20:43

Vielen Dank werde ich mal versuchen. was könnte das kostenmassig auf mich zukommen?
Beetle 1.9 TDI, Bj.99

Benutzeravatar
klaus peter
Beiträge: 2379
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 07:57

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon klaus peter » Sonntag 3. April 2016, 09:18

Was das kostet??? Preise für Querlenker findest Du bei Ebay, schau aber nach Lehmförder oder Febie, alles was sonst angeboten wird ist meistens Schrott.
Mit kugeligen Grüßen



Klaus Peter





If it has tits or wheels, it's gonna give you problems...



Ich bin auf der Welt, um so zu sein wie ich bin und nicht, wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Sonntag 3. April 2016, 18:25

Alles klar.
Beetle 1.9 TDI, Bj.99

Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Freitag 8. April 2016, 18:46

Sooda nochmal gecheckt. Es scheint die kupplung zu sein. Er hoppelt nur mit geschlossener kupplung aber ohne eingelegtn gang. Ausserdem gibt er ein zartes oouuuuu von sich sobald man die kupplung tritt. Sehr musikalisch.

Die kupplung ist ja neu - keine 1000 km drauf - scheints haben die beim Einbau geschlampt. :-(
Beetle 1.9 TDI, Bj.99

Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Mittwoch 17. August 2016, 14:13

Das Problem konnte gelöst werden durch den Einbau eines neuen AGR Ventils. Zum einen war das AGR Ventil alt und völlig verschlammt, zum anderen hat irgendein Schlaumeier mal die dahinterliegenden Schläuche besser montieren wollen durch einklemmen beim AGR Ventil...was zur Folge hatte das ein Schlauch ständig auf das bewegliche Zäpfchen gedrückt hat und somit das AGR Ventil ständig auf AUF war. Marderverbiss war auch noch auf den Schäuchen was auch nicht geholfen hat... :evil:

Das hat das Problem des Hoppelns beim Bremsen gelöst ! Der Motor hat sich sozusagen nur verhustet beim Bremsen, deswegen das Ruckeln. :klatsch:
Beetle 1.9 TDI, Bj.99

Benutzeravatar
Florian
Beiträge: 8019
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 17:42
Wohnort: Bielefeld.de
Kontaktdaten:

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon Florian » Donnerstag 18. August 2016, 11:39

Kleine Ursache, große Wirkung.... Schoen das er wieder funktioniert. :)
Viele Grüße von
Florian

Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Dienstag 13. September 2016, 16:53

So mal kurzes Resumee gezogen. :)

Der Beetle wurde vor ziemlich genau vor einem Jahr gekauft. Dzt. ca.173.000km.

Bisher repariert wurden:

Neulackierung, da Ecken bei den Hinterrädern verottet inkl. Einschweissen von neuen Teilen 2900,-
Neue Kupplung 1500,-
Fensterheber Fahrer neu 250,-
AGR, LMM, Bremskraftverstärkerventil 350,-
LMM (nochmal !) 255,-
Flexrohr schweißen 300,-
Zahnriemen, WaPu, Keilriemen mit Scheiben 450,-
Neue Scheinwerfer (alten waren blind) 280,-
Klima füllen 69,-
Batterie 100,-
Lichtmaschine 250,-
Eine Radkappe, da geklaut? 37,-
Radioantenne 37,-

...als nächstes ist der Klimakondensator fällig da ein Loch vorhanden. :P Die Stoßdämpfer sind auch am Ende. Weiters die Türeinstiegsbeleuchtung und der Lichtwarnsummer, der Geber beim Kühlmittelausgleichsbehälter. :( . Türschloß schließt auch nicht mehr richtig, muß ein neues rein.

Zumindest ist der Beetle zuverlässig. Zuverlässig jedes Monat zur Gehaltsauszahlung ist was kaputt, so gesehen kann man ja auch planen. :uglyhammer:
Beetle 1.9 TDI, Bj.99

Benutzeravatar
@ndi
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 30. August 2016, 16:07

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon @ndi » Mittwoch 14. September 2016, 14:33

Au weia, das sind ja richtig große Investitionen gewesen.

Lässt Du das mit dem Fahrertürschloß wirklich richten?
Hab gehört, das wird teuer, weil das Schloß total fummelig zu wechseln ist. :(

Bei unserer Kugel ist es so, dass die Türwarnleuchte und auch die Innenbeleuchtung sowie der Lichtwarner bei offener Fahrertür nicht angehen.

Ansonsten ist unser kleiner Schwarzer trotz 200TKm nach 18 Jahren gut in Fahrt/Schuss.
Braucht bloß mal wieder ne Lackpolitur :)

Ahja, .... und im November wäre HU :shock:

Vielleicht danach ins Winterquartier und im Frühjahr verkaufen, mal schaun :cry:
New Beetle 9C, 2.0, 1998

Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Mittwoch 14. September 2016, 16:51

Jo, das mit dem Türschloß könnte teuer werden, da man - angeblich - das Schloß tauschen muss. Auch wenn der Lichtwarnsummer/Türeinstiegsbeleuchtung nicht funktioniert. Ca. €250,- wurde mir mitgeteilt. :|
Beetle 1.9 TDI, Bj.99

Benutzeravatar
schokoblau65
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:05
Wohnort: Wien

Re: 1.9 TDI hoppelt beim bremsen...

Beitragvon schokoblau65 » Montag 26. September 2016, 12:07

...uuuuund da ist es wieder. :( Das Hoppeln beim Bremsen. Im halbwarmen Zustand beim seichten Bremsen "verkutzt" sich - anscheinend - der Motor, sodaß ein leichtes 3-4maliges Hoppeln zu merken ist. Obwohl schon alles neu ist, AGR Ventil, LMM (sogar zweimal !), Schläuche...

Das Fahrwerk ist es IMO nicht da müßte er ja immer hoppeln beim Bremsen. Er tuts aber nur im lauwarmen Zustand beim seichten Bremsen, wenn man in die Eisen steigt ist der Effekt nicht da. :?

...
Beetle 1.9 TDI, Bj.99


Zurück zu „New Beetle Coupé“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast