mein 3-Zylinder :-(

Technische Fragen, menschliche Antworten.
Benutzeravatar
Frodo
Beiträge: 11042
Registriert: Montag 28. April 2003, 18:30
Wohnort: D-33165 Henglarn
Kontaktdaten:

mein 3-Zylinder :-(

Beitragvon Frodo » Montag 19. Februar 2007, 11:18

Mein 1.8T 'Frodo' läuft seit gestern nur auf 3 Töpfe :-(

Durch abziehen der Kerzenstecker nacheinander und dann die Einspritzer nacheinander weiß ich welches Topf & weiß daß der Einspritzer das Problem sei. Oder kann der MMU spinnen für nur 1 Topf? Vorschläge von Fachkundige bitte.

Was kostet ein MMU?
Was kostet eine Einspriter (gibt es die einzeln oder nur als Satz?)

Stuart, mit sein humpelnde Frodo.

Benutzeravatar
klaus peter
Beiträge: 2379
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 07:57

Beitragvon klaus peter » Montag 19. Februar 2007, 13:03

Hallo Stu,

es könnte die Zündspule sein, wenn mich nicht alles täuscht hat der Turbo Einzelzündspulen, die gehen schon mal kaputt, kosten aber nicht die Welt, (meine so ca. 30 Euro) und lassen sich ohne Probleme selber wechseln.
Mit kugeligen Grüßen

Klaus Peter


If it has tits or wheels, it's gonna give you problems...

Ich bin auf der Welt, um so zu sein wie ich bin und nicht, wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
Frodo
Beiträge: 11042
Registriert: Montag 28. April 2003, 18:30
Wohnort: D-33165 Henglarn
Kontaktdaten:

Beitragvon Frodo » Montag 19. Februar 2007, 14:48

Demnach Ringtausch und sehen ob der Fehler mitwandert.

Benutzeravatar
Frodo
Beiträge: 11042
Registriert: Montag 28. April 2003, 18:30
Wohnort: D-33165 Henglarn
Kontaktdaten:

Beitragvon Frodo » Montag 19. Februar 2007, 15:33

Du hattest recht, Kpappi. Eine Zundspule ist hin. Ist bestellt, aber ob kurzfristig lieferbar? Macht es Sinn die alle gleichzeitig zu tauschen? Gehen die kurz hintereinander über den Jordan, so wie Birnen das tun?

Stu

Benutzeravatar
klaus peter
Beiträge: 2379
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 07:57

Beitragvon klaus peter » Montag 19. Februar 2007, 16:36

Es gibt wohl bei der äusseren Zündspule ein Korrosionsproblem. Ich würde einfach warten bis die nächste kaputt ist, allerdings würde ich bei weitern Fahrten (Urlaub ect.) eine in Reserve mitnehmen.
Mit kugeligen Grüßen



Klaus Peter





If it has tits or wheels, it's gonna give you problems...



Ich bin auf der Welt, um so zu sein wie ich bin und nicht, wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
Lalle
Beiträge: 743
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 15:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Lalle » Montag 19. Februar 2007, 18:04

Hi Frodo,da sollte dir der Händler helfen können.Bestimmte Spulen (abhängig von der ET.Nr.) sind komplett zu wechseln da sie über kurz oder lang an thermischer Überlastung sterben.


Greetz Lars

Benutzeravatar
Highlander
Beiträge: 4647
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 20:28

das hatte ich auch schon mal.....

Beitragvon Highlander » Dienstag 20. Februar 2007, 09:26

....es gibt 4 einzelne Zündspulen, wird auch im Steuergerät angezeigt, welche defekt ist. Ein grössere Werkstatt hat die vorrätig, ansonsten ist die in einem Tag da !

Meine kam um die 35,-€ danach alles o.k.

Benutzeravatar
chilli
Beiträge: 11209
Registriert: Samstag 18. Februar 2006, 13:17
Wohnort: Günzburg

Beitragvon chilli » Dienstag 20. Februar 2007, 12:09

Der Chilli hat mich mit diesem Problem auch schon zur Rage gebracht :evil: seither hab ich im Kofferraum immer eine Ersatzspule dabei :D Kluge Frau baut vor :roll: :wink:
Ciao
Chris u. Knutschi

Benutzeravatar
Frodo
Beiträge: 11042
Registriert: Montag 28. April 2003, 18:30
Wohnort: D-33165 Henglarn
Kontaktdaten:

..ist jetzt ein 4 Zylinder wieder :-)

Beitragvon Frodo » Mittwoch 21. Februar 2007, 10:28

Nur z.K. falls andere ähnliche Probleme bekommen:

Auto lief unrund, auch im Stand --> Also ist es kein Unwucht an die Räder.
Starke Vibrationen unterhalb 3000 Upm --> Karrosserie-resonanz.
Vibrationen lassen nach wenn man vom Gas geht --> also kein mechanisch Fehler, eher Einspritzer oder Zündung.
Einspritzventile einzeln entfernt --> Es ist Zylinder 2, da es nur dort kein Drehzahlabfall gibt.
Einspritzventile 1 & 2 Quertausch. Fehler wandert nicht mit-->
Einspritzventile in Ordnung.
Zündspulen 1 & 2 quergetauscht. Fehler wandert mit-->Also war es Zundspule 2. Wäre der Fehler nicht mitgewandert, wäre Zundkerze 2 unter Verdacht.

Zundspulentausch beim Freundlichen im Auftrag gegeben, gleichzeitig Tausch der etwas porös gewordenen Sekundärluftunterdruckschlauch i.A. gegeben.

Der 'freundliche' liest unnötigerweise den Datenspeicher aus und nimmt 14,30 + MwST dafür (unverschämt, da ich bereits den Fehler lokalisiert hatte).
Neue Zündspule 30,05+MwST
Tausch dasselbe 35,75 !!! +MwST

Neue Schlauch 10,40+MwST
Tausch dasselbe 35,75 !!! +MwST

zzgl. Sekundärluftgebläse (der rasselte) provisorisch instandgesetzt 14,30+MwST

Schöne Nebenwirkung: das gelegentliche 'Stempeln' worüber ich vor 2 Wochen berichtet hatte, ist auch weg. Also war dies kein ASR/ESP/ABS Problem sondern eine Vorbote des Defektwerdens der Zündspule.

Frodo ist wieder fit :-)

Stu

Benutzeravatar
Frodo
Beiträge: 11042
Registriert: Montag 28. April 2003, 18:30
Wohnort: D-33165 Henglarn
Kontaktdaten:

Frodo wieder auf 3 :-(

Beitragvon Frodo » Freitag 23. Februar 2007, 11:41

Lars hatte recht, die Spulen gehen scheinbar kurz nacheinander
KO. Jetzt war es die ZS für Topf 4, nach 24 Std OK-Zeit :-(
Also, jetzt habe ich 3 neue ZS bestellt und will einfach ALLE tauschen & meine Ruhe haben. Und durch die Schuttelei ist eine
Abblendbirne kaputtgeschuttelt worden (v.r.) also muß ich das auch tauschen.

Stu

Yellowbug
Beiträge: 3394
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 20:30
Wohnort: 50126 Bergheim

Re: Frodo wieder auf 3 :-(

Beitragvon Yellowbug » Freitag 23. Februar 2007, 12:25

Frodo hat geschrieben:Lars hatte recht, die Spulen gehen scheinbar kurz nacheinander
KO. Jetzt war es die ZS für Topf 4, nach 24 Std OK-Zeit :-(
Also, jetzt habe ich 3 neue ZS bestellt und will einfach ALLE tauschen & meine Ruhe haben. Und durch die Schuttelei ist eine
Abblendbirne kaputtgeschuttelt worden (v.r.) also muß ich das auch tauschen.

Stu


Hey, so langsam hast Du ja ein ganz neues Auto. :wink:

Benutzeravatar
hasibaer
Beiträge: 10426
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 09:30
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon hasibaer » Freitag 23. Februar 2007, 20:51

nur zur INFO, das VW garnicht so schlecht ist:

unser Senior-Chef hat noch ein Mercedes S500 Coupe, 12 Jahre alt, durchschittliche Wartung/Rep.Kosten pro Jahr: 5000 TEURO

Benutzeravatar
Frodo
Beiträge: 11042
Registriert: Montag 28. April 2003, 18:30
Wohnort: D-33165 Henglarn
Kontaktdaten:

Beitragvon Frodo » Dienstag 27. Februar 2007, 06:25

Viertöpfig wieder, UND eine kostenloses Abblendbirnenwechsel :-)

Benutzeravatar
Porcupinetree
Beiträge: 350
Registriert: Donnerstag 1. Februar 2007, 20:32
Wohnort: Derendingen

Beitragvon Porcupinetree » Donnerstag 26. Juli 2007, 09:33

mhh das problem kommt mir bekannt vor. sowas ähnliches hatte ich gestern erlebt.

kugel gestartet, wollte losfahren drehzahl sinkt auf 800 umdrehungen im kaltzustand. konnte kaum losfahren. im leerlauf hörte ich auch beim auspuff eine art rumpeln. auch der durchzug war misrabel. der turbo kam zwar aber die zylinder wollten wohl nicht mitmachen.

jedoch war das problem weg nach ein paar kilometern.

Benutzeravatar
Highlander
Beiträge: 4647
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 20:28

lass es Checken....

Beitragvon Highlander » Donnerstag 26. Juli 2007, 11:35

Porcupinetree hat geschrieben:mhh das problem kommt mir bekannt vor. sowas ähnliches hatte ich gestern erlebt.

kugel gestartet, wollte losfahren drehzahl sinkt auf 800 umdrehungen im kaltzustand. konnte kaum losfahren. im leerlauf hörte ich auch beim auspuff eine art rumpeln. auch der durchzug war misrabel. der turbo kam zwar aber die zylinder wollten wohl nicht mitmachen.

jedoch war das problem weg nach ein paar kilometern.


....er verbraucht sonst auch mehr UND der Motor leidet darunter!

VW guckt da ins Stergerät, dauert keine 5min, falls es die Zündspule seín sollte, hast bald wieder Ruhe.

Der Freundliche meinte auch, ich hätte fast 15PS weniger dadurch gegabt, HUCH !


Zurück zu „New Beetle Coupé“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste