Was ist besser, altes oder neues Cabrio ?

Technische Fragen, menschliche Antworten.
Benutzeravatar
Henning
Beiträge: 633
Registriert: Freitag 18. April 2003, 14:07
Wohnort: Siegen
Kontaktdaten:

Was ist besser, altes oder neues Cabrio ?

Beitragvon Henning » Sonntag 27. April 2003, 11:42

Die Meinung der Autobild Redaktion findet Ihr hier !

Das Käfer-Stündchen !

Käfer gegen Beetle. Kabriolett gegen Cabriolet.
Einst gegen Jetzt.

Mehr dazu in der Autobild
und natürlich auf den Internetseiten der Autobild !

Autobild Online Test - Käfer Cabrio gegen New Beetle Cabrio !
Bild

Viel Spaß beim Lesen !
Schöne Grüße,
Henning

Benutzeravatar
The_Beetledriver
Beiträge: 1546
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 08:12
Wohnort: Neuss

Beitragvon The_Beetledriver » Montag 28. April 2003, 08:49

Danke für den Link, sowas lese ich sehr gerne!
:P Ein Leben ohne Beetle ist möglich, aber doof :P

Roadbook
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2004, 22:20
Kontaktdaten:

Beitragvon Roadbook » Montag 4. Oktober 2004, 20:11

Hallo,

ich habe den Vergleich in Bild gelesen. Jetzt war ein Vergleich Käfer/ Golf in der Zeitschrift Klassik. Zwischen den Fahrzeugen liegen 30 Jahre. Die Zeitungen müssen ja was drucken. Es gibt Dinge (30 Jahre) die lassen sich nicht vergleichen, außer vielleicht der Werterhalt. Der rechte Käfer verliert jährlich und der linke Käfer wächst. Der rechte Käfer fährt und fährt. Der linke Käfer kostet und kostet und rostet, mehr als der Wertzuwachs.

Am Besten man gönnt sich beide Käfer.........................

Gruß

Roadbook
Zuletzt geändert von Roadbook am Montag 4. Oktober 2004, 20:24, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Highlander
Beiträge: 4647
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 20:28

Vergleiche ?????

Beitragvon Highlander » Dienstag 5. Oktober 2004, 12:02

Roadbook hat geschrieben:Hallo,

ich habe den Vergleich in Bild gelesen. Jetzt war ein Vergleich Käfer/ Golf in der Zeitschrift Klassik. Zwischen den Fahrzeugen liegen 30 Jahre. Die Zeitungen müssen ja was drucken. Es gibt Dinge (30 Jahre) die lassen sich nicht vergleichen, außer vielleicht der Werterhalt. Der rechte Käfer verliert jährlich und der linke Käfer wächst. Der rechte Käfer fährt und fährt. Der linke Käfer kostet und kostet und rostet, mehr als der Wertzuwachs.
Am Besten man gönnt sich beide Käfer.........................
Gruß
Roadbook


Hallo Roadbook,

vergleichen kann man Käfer / Beetle nicht,dafür sind sie zu verschieden :roll: :idea:
DOCH man kann sie beide mögen :knuddel:

Ein Problem hast du sicher, WER kommtin die Garage, der, der mehr "rostet" oder der, der mehr an Wert verliert?
Oder passen doch beide :?:

Roadbook
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 27. Mai 2004, 22:20
Kontaktdaten:

Beitragvon Roadbook » Dienstag 5. Oktober 2004, 13:00

Hallo,

in der Garage sind sechs Müllbehälter (wir wohnen in einem Ökodorf), Fahrräder, Kinderräder, Motorrad, Gartengeräte und weitere übliche Dinge. Wer hat am Haus eine Garage und Autos darin? In unserer Nachbarschaft fast keiner.

Der Beetle steht fast immer (wenn’s schneit/ friert nicht - Frauen) draußen, der Käfer macht Winterschlaf (10-3) in einer Garage weiter weg und die Nachbarn freuen sich, dass die Familienkutsche (Herbst und Winter) dann auf die Einfahrt passt.

Gruß

Roadbook

Benutzeravatar
Highlander
Beiträge: 4647
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 20:28

da muss man wissen.....

Beitragvon Highlander » Mittwoch 6. Oktober 2004, 09:02

.........was einem mehr WERT ist!

Hi Roadbook,

ich hab das Glück und den Platz, eine 9m lange Garage am Nebenhaus zu haben.
Gartenzeug ist im Keller, Fahrräder im Keller, sonst in der Garage an der Wand, die Tonnen
stehen hinter der Garage.

Da bleibt beim Kauf eines Autos als wichtigstes: WIE lang ist ER :!:

Bei mir parken beide hintereinander, ich fahre früher weg, komme später nach Hause, PASST :wink:
Schade, denn bei Cabrios wäre es mir noch wichtiger.


Zurück zu „New Beetle Cabrio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste