Tagfahrlicht beim GP/2007er Modell

Technische Fragen, menschliche Antworten.
Benutzeravatar
DO-KM
Beiträge: 1557
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 19:12
Wohnort: Kölle & manchmal noch Dortmund
Kontaktdaten:

Tagfahrlicht beim GP/2007er Modell

Beitragvon DO-KM » Donnerstag 19. April 2007, 17:58

Kann mir bitte jemand (Lalle, Manfred ...) sagen, ob das Tagfahrlicht beim aktuellen Modell über einen elektrisch/mechanischen Eingriff aktiviert wird oder ob sich das Merkmal per Software freischalten lässt?

Dankö
Grüsse aus Kölle/Doatmunt

Bild Bild

Benutzeravatar
nbc-bodo
Beiträge: 1575
Registriert: Montag 21. August 2006, 09:40
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Tagfahrlicht beim GP/2007er Modell

Beitragvon nbc-bodo » Donnerstag 19. April 2007, 18:06

DO-KM hat geschrieben:Kann mir bitte jemand (Lalle, Manfred ...) sagen, ob das Tagfahrlicht beim aktuellen Modell über einen elektrisch/mechanischen Eingriff aktiviert wird oder ob sich das Merkmal per Software freischalten lässt?

Dankö


Kann mir mal jemand sagen, was Du mit GP meinst????
Dies ist nichts für RTL, ZDF und Premiere,
ist nicht für die Sponsoren oder die Funktionäre,
nicht für Medienmogule und Öl-Milliardäre,
das hier ist für uns, für euch, für alle!

Benutzeravatar
DO-KM
Beiträge: 1557
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 19:12
Wohnort: Kölle & manchmal noch Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon DO-KM » Donnerstag 19. April 2007, 18:08

Große Produktaufwertung = "Facelift"
Grüsse aus Kölle/Doatmunt



Bild Bild

Benutzeravatar
hasibaer
Beiträge: 10426
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 09:30
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon hasibaer » Donnerstag 19. April 2007, 18:08

GP= große Profitverbesserung - große Produktverschlechterung

umgangssprachlich: FL - Facelift - große Produktänderung(oder war es Produktverbesserung???)

Benutzeravatar
nbc-bodo
Beiträge: 1575
Registriert: Montag 21. August 2006, 09:40
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitragvon nbc-bodo » Donnerstag 19. April 2007, 18:11

Danke, also ist mein FL schon nicht mehr das neueste Modell???
Weil, Tagfahrlicht kann ich gar nicht, weder manuell noch per Software...
:oops:
Dies ist nichts für RTL, ZDF und Premiere,

ist nicht für die Sponsoren oder die Funktionäre,

nicht für Medienmogule und Öl-Milliardäre,

das hier ist für uns, für euch, für alle!

Yellowbug
Beiträge: 3394
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 20:30
Wohnort: 50126 Bergheim

Beitragvon Yellowbug » Donnerstag 19. April 2007, 19:51

Dann kann mein FL das wohl auch nicht (ist von EZ 03/2006)

:cry:

Benutzeravatar
Lalle
Beiträge: 743
Registriert: Mittwoch 15. September 2004, 15:27
Wohnort: Berlin

Beitragvon Lalle » Donnerstag 19. April 2007, 22:33

Huhu,GP heisst (wie schon richtig gesagt): Grosse Produktaufwertung.
Tagesfahrlicht ist bei der Kugel nicht über Softwareeingriff möglich da erst der PQ35 (Golf5,Touran,..) ein Bordnetzsteuergerät besitzt.


Greetz Lars

Benutzeravatar
beetle24
Beiträge: 727
Registriert: Freitag 25. April 2003, 20:06
Wohnort: Wolfsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon beetle24 » Donnerstag 19. April 2007, 22:34

Moin...
.. TFL per Software geht bei der alten Bordelektronik den NB auf dem Stand des Golf4 leider nicht. Genau wie "Blinken" wird alles noch mit Funktionsrelais realisiert. Anders ab Polo9N, Golf5 usw ... dort werden Blinkfunktionen, Lichtsteuerung, Lastmanagement= stufenweise Abschaltung vonLast abh. vom Batterie und vieles mehr über Software im "Steuergerät für Bordnetz" gebildet und über reine Verstärkerrelais mit der Außenwelt bzw über CAN-Bus mit weiteren Steuergeräten verbunden.

TFL per Zusatzrelais / Zusatzverdrahtung ist ja Stand der Technik für USA und Rest der Welt mit TFL-Vorschrift - also technisch im NB machbar. Im Netz gibt es einige Umbauvorschläge sowohl mit Originalteilen als auch kommerzielle "Eigenbau"lösungen.
Schöne Grüße von
Manfred ( beetle24)

Benutzeravatar
DO-KM
Beiträge: 1557
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 19:12
Wohnort: Kölle & manchmal noch Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon DO-KM » Donnerstag 19. April 2007, 22:38

beetle24 hat geschrieben:Moin...
.. TFL per Software geht bei der alten Bordelektronik den NB auf dem Stand des Golf4 leider nicht. Genau wie "Blinken" wird alles noch mit Funktionsrelais realisiert. Anders ab Polo9N, Golf5 usw ... dort werden Blinkfunktionen, Lichtsteuerung, Lastmanagement= stufenweise Abschaltung vonLast abh. vom Batterie und vieles mehr über Software im "Steuergerät für Bordnetz" gebildet und über reine Verstärkerrelais mit der Außenwelt bzw über CAN-Bus mit weiteren Steuergeräten verbunden.

TFL per Zusatzrelais / Zusatzverdrahtung ist ja Stand der Technik für USA und Rest der Welt mit TFL-Vorschrift - also technisch im NB machbar. Im Netz gibt es einige Umbauvorschläge sowohl mit Originalteilen als auch kommerzielle "Eigenbau"lösungen.


Dachte ich ja auch - nur auf dem "anderen" Board vermeldete ein Österreicher, dass das sein Händler per reinem Softwareeingriff aktiviert hätte - daher meine Nachfrage (obwohl es mir schon beim ersten Lesen Komisch vorkam).

Danke Manfred
Zuletzt geändert von DO-KM am Donnerstag 19. April 2007, 22:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grüsse aus Kölle/Doatmunt



Bild Bild

Benutzeravatar
DO-KM
Beiträge: 1557
Registriert: Donnerstag 24. April 2003, 19:12
Wohnort: Kölle & manchmal noch Dortmund
Kontaktdaten:

Beitragvon DO-KM » Donnerstag 19. April 2007, 22:39

Lalle hat geschrieben:Huhu,GP heisst (wie schon richtig gesagt): Grosse Produktaufwertung.
Tagesfahrlicht ist bei der Kugel nicht über Softwareeingriff möglich da erst der PQ35 (Golf5,Touran,..) ein Bordnetzsteuergerät besitzt.


Greetz Lars


Hi Lars,

danke für die Klarstellung.
Für den Grund meiner Frage s.o. in der Antwort an Manfred.

-kay
Grüsse aus Kölle/Doatmunt



Bild Bild


Zurück zu „New Beetle Cabrio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast