Hausverbot in Werk Baunatal

Alles Rund um den Volkswagen und die Volkswagen AG
Benutzeravatar
Frodo
Beiträge: 11042
Registriert: Montag 28. April 2003, 18:30
Wohnort: D-33165 Henglarn
Kontaktdaten:

Hausverbot in Werk Baunatal

Beitragvon Frodo » Donnerstag 5. Februar 2009, 05:48


Benutzeravatar
Karsten
Beiträge: 460
Registriert: Montag 21. April 2003, 18:45
Wohnort: Braunschweig-Wenden

Beitragvon Karsten » Donnerstag 5. Februar 2009, 08:14

Guten Morgen Frodo

hab ich auch gerade in der Braunschweiger gelesen......................... :doof:
seit 99 Beetle Fahrer & null Problemo
Uta, Karsten & Vanessa

Benutzeravatar
Olaf
Beiträge: 4924
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 09:22
Wohnort: Attendorn im schönen Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon Olaf » Donnerstag 5. Februar 2009, 08:52

Deswegen bin ich auch so problemlos bei Krombacher reingekommen. :uglyhammer: :mrgreen:

Benutzeravatar
hasibaer
Beiträge: 10426
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 09:30
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon hasibaer » Donnerstag 5. Februar 2009, 11:02

finde ich völlig i.o.

ist inne USA gang und gäbe.

untreue gegen den Arbeitgeber gefährdet dort den Arbeitsplatz, auch ohne das Fahrzeuge für Mitarbeiter subventioniert werden.

wer Opel besser findet, soll auch dort arbeiten, das gilt auch für Handwerker.

Benutzeravatar
silverbeetle.de
Beiträge: 1456
Registriert: Samstag 26. April 2003, 23:56
Wohnort: 45359 Essen-Schönebeck
Kontaktdaten:

Beitragvon silverbeetle.de » Donnerstag 5. Februar 2009, 11:20

Hmm, für Betriebsangehörige mag das ja noch gelten - aber für externe und Zulieferer :?:

Der Schuss kann auch ganz schön nach hinten losgehen und zu hoher Unzufriedenheit bei den betroffenen führen. Die wenigsten werden nun aufgrund dieser Maßnahme ihr bisheriges Auto verkaufen und sich ein Fahrzeug aus dem Konzern holen. :wink:
Viele Grüße,
Thomas mit silverbeetle

Doch die alles, wat anders ess, stührt, die mem Strom schwemme, wie’t sich jehührt, für die Schwule Verbrecher sinn, Ausländer Aussatz sinn, bruchen wer, der se verführt.

Kristallnaach - BAP

Benutzeravatar
klaus peter
Beiträge: 2379
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 07:57

Beitragvon klaus peter » Donnerstag 5. Februar 2009, 11:33

Wessen Brot ich ess, dessen lied ich sing...

Habe mal eine Stelle nicht angetreten weil man von mir verlangt hat die Automarke zu wechseln.
Mit kugeligen Grüßen

Klaus Peter


If it has tits or wheels, it's gonna give you problems...

Ich bin auf der Welt, um so zu sein wie ich bin und nicht, wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
Frodo
Beiträge: 11042
Registriert: Montag 28. April 2003, 18:30
Wohnort: D-33165 Henglarn
Kontaktdaten:

Beitragvon Frodo » Donnerstag 5. Februar 2009, 12:52

Als ich bei XXXXX war, wurden die neue Produkte des Mitbewerbs gekauft und auseinandergenommen um auf
1) Patentmissbrauch
2) Fertigungskosten
3) Bauteile (neue Technik usw)
4) Konstruktionstechniken
5) Vertriebsgegenargumente (zb. fehlende Erweiterbarkeit)
zu analysieren.

Anschliessend wurden die Fremdprodukte günstig an Mitarbeiter
abgegeben (wenn man die richtige Leute wusste).

Benutzeravatar
hasibaer
Beiträge: 10426
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 09:30
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon hasibaer » Donnerstag 5. Februar 2009, 13:38

der größte Kunde des WOB-Opelhändlers ist das VW-Werk!

@KP, dann war das Schmerzensgeld nicht hoch genug

Benutzeravatar
klaus peter
Beiträge: 2379
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 07:57

Beitragvon klaus peter » Freitag 6. Februar 2009, 06:57

hasibaer hat geschrieben:der größte Kunde des WOB-Opelhändlers ist das VW-Werk!

@KP, dann war das Schmerzensgeld nicht hoch genug


Doch, aber da war ich noch jung und hatte Ideale, heute bin ich käuflich. :roll: :roll:
Mit kugeligen Grüßen



Klaus Peter





If it has tits or wheels, it's gonna give you problems...



Ich bin auf der Welt, um so zu sein wie ich bin und nicht, wie andere mich gerne hätten.

Benutzeravatar
Olaf
Beiträge: 4924
Registriert: Donnerstag 17. April 2003, 09:22
Wohnort: Attendorn im schönen Sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon Olaf » Freitag 6. Februar 2009, 09:04

Ich denke mal, der Hausmeister hat sich beschwert, daß die Parkplätze so leer waren und er ewig fegen bzw. Schnee schüppen musste:

http://www.faz.net/s/Rub5785324EF29440359B02AF69CB1BB8CC/Doc~ED98CC0F8C03F49F3B032776A84BB956F~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Benutzeravatar
hasibaer
Beiträge: 10426
Registriert: Sonntag 15. Oktober 2006, 09:30
Wohnort: Bielefeld

Beitragvon hasibaer » Freitag 6. Februar 2009, 09:26

Weicheier! :motz:

klaus peter hat geschrieben: ... heute bin ich käuflich. :roll: :roll:


ich weis, heute fährst du ja nur um ein paar EURO zu sparen Toyota :motz:


Zurück zu „Volkswagen News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast